Deutsche Private Equity

Unser Fokus liegt gleichermaßen auf Freiraum, Zeit und echter Partnerschaft mit dem Management!

News

Medizinisches Wissen wächst mit OmniaMed und DPE

München, 2. Juli 2013 – DPE investiert in den stark wachsenden Markt für medizinische Fortbildung durch den Erwerb der OmniaMed Gruppe („OmniaMed“) von der US ansässigen MC Holding Corporation. Das Management Team um Martina Schreck und Jonathan Morley wird weiterhin die Geschäfte führen und hat im Rahmen der Transaktion einen maßgeblichen Anteil am Unternehmen erworben, um eine kontinuierliche Geschäftsentwicklung zu gewährleisten. DPE ist ein auf die langfristige Wachstumsfinanzierung von mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum spezialisierter Investor mit Sitz in München. Über den Wert der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die OmniaMed Gruppe mit Sitz in München(D)/Sutton(UK) ist der Marktführer in UK und einer der zwei führenden Anbieter in Deutschland von medizinischen Fortbildungskongressen, sogenannten CME Events. Die Gruppe organisiert in beiden Regionen landesweit jährlich über 150 ganztägige Fortbildungskongresse für mehr als 14.000 Allgemeinmediziner, Fachärzte und weiteres medizinisches Personal. Dabei legt die OmniaMed äußersten Wert auf fortwährend hohe Qualität der Events und der Gastredner, welche überwiegend aus hochkarätigen Meinungsbildern im internationalen Gesundheitswesen bestehen. Der Fortbildungsinhalt wird stets neutral vermittelt und ist frei von Werbung.

Pharmaunternehmen unterstützen diese Art der medizinischen Fortbildung und erhalten im Gegenzug die Möglichkeit die Teilnehmer innerhalb des rechtlich zulässigen Rahmens über neue Medikamente oder Neuheiten bei existierenden Arzneimitteln zu informieren. Dieser Kommunikationskanal ist aus Pharmasicht effizienter als herkömmliche Marketingmethoden, da bei einer geringen Fixkostenbasis innerhalb kurzer Zeit ein großer Teil einer hochrelevanten Zielgruppe direkt und durch eigene Mitarbeiter angesprochen werden kann.
Marc Thiery, Managing Partner bei DPE, betont „Das Management Team der OmniaMed hat in nur wenigen Jahren den Marktführer für CME Dienstleistungen in Deutschland und UK aufgebaut. Wir sind hoch erfreut ein so starkes Team bei den sich heute bietenden Wachstumschancen unterstützen zu können.“ Guido Prehn, Partner bei DPE, ergänzt „wir sind davon überzeugt, dass OmniaMed mit ihrem innovativen Dienstleistungsangebot auch in Zukunft eine führende Rolle in der Pharmaindustrie spielen wird und wir sehen großes Potential das Geschäftsmodell international auszurollen“.

Verantwortlich bei DPE sind Marc Thiery und Guido Prehn.
Der Käufer wurde von B-LUE Management Consulting, Mazars, Clifford Chance und P+P Pöllath + Partners beraten.

Zurück zu Aktuelles